Behandlungsspektrum
Anthroposophische Medizin
Pressel-Massage
Therapeutische Sprachgestaltung
Dr. med. Görnitz
Kunst-Therapie
Heileurythmie
Schularzt-Tätigkeit
Kontakt
Impressum 
Dr. med. Stefan Görnitz [Startseite]
 

Spirituelle Massage oder Heilmassage nach Dr. Simon Pressel auch als „Pressel-Massage“ bezeichnet

Unter ihr versteht man eine Entwicklung anstoßende und Entwicklung fördernde Massage der Muskulatur und des Bindegewebes. Obgleich die Pressel-Massage als wohltuend erlebt wird, ist sie keine „Wellness-Massage“. Sie will den Muskelmenschen, den Blut- und Flüssigkeitsmenschen in Bewegung bringen und dadurch Blockaden lösen, die seelisch verursacht wurden. Wie der stete Fluß des Wassers allmählich ein Hindernis hinwegspült, so werden Verhärtungen und Blockaden innerhalb der Muskulatur gelöst (Myogelosen, Hartspann, u.ä.). Wärmende Bewegung, bewegende Wärme sind Vermittlung für eine Heilung. Ziel ist das Zurückfinden in sein Gleichgewicht und Anknüpfen-Können an seinen roten Faden. In Bewegung gebracht durch die Pressel-Massage.
Spirituelle Massage deshalb, da mit den Qualitäten der Planeten gearbeitet wird und Organbezüge zwischen Körperregionen und Planetenprozessen bestehen.

In der Regel werden Waden-Beine-Kreuz im Wechsel mit Rücken-Arme-Nacken massiert.
Durch die harmonisierende Bewegung und durch polare Wirkungen auf entgegengesetzte Regionen wird (in einem in der Regel längeren Endwicklungsprozess) heilende Kräfte vermittelt. So wirkt die Massage der unteren Extremität Bewusstsein-weckend, durchlichtend und strukturierend, während eine Massage der oberen Extremität die gesunden Rhythmen  im Organismus anregt und eher wie beim Schlaf heilende Prozesse in Gang bringt. Es ergibt sich gewissermaßen ein gesunder Rhythmus zwischen Schlafen und Wachen, in dem das Zentrum des Menschen, sein Ich, seine Ich-Kraft, gestärkt wird.
Gleichgewicht und Mitte finden, das wird durch die Massage angeregt und wird zum Ausgangspunkt für gesundende Prozesse.

Darüber werden bei speziellen Indikationen oder Lebenslagen auch einzelne Körperpartien behandelt und Organeinreibungen mit Metallsalben durchgeführt.

Damit stellt die Pressel-Massage eine wertvolle Behandlungsmöglichkeit innerhalb der Anthroposophischen Medizin dar.

 

Weitergehende Informationen unter:
www.massage-pressel.com
www.stroemungsmassage.de