Behandlungsspektrum
Anthroposophische Medizin
Pressel-Massage
Therapeutische Sprachgestaltung
Dr. med. Görnitz
Kunst-Therapie
Heileurythmie
Schularzt-Tätigkeit
Kontakt
Impressum 
Dr. med. Stefan Görnitz [Startseite]
 

ANTHROPOSOPHISCHE MEDIZIN

Die anthroposophische Medizin ist staatlich anerkannt im Rahmen der Komplementär-Medizin. Sie versteht sich nicht als Alternative zur universitär gelehrten Medizin, sondern als notwendige Erweiterung. Der Mensch hat verschiedene Seins-Ebenen, die in der sog. Schulmedizin keine Berücksichtigung finden oder nicht sinnvoll in Zusammenhang gebracht werden können. So ist der Mensch nicht nur ein mit Leben durchwobener Körper, sondern hat auch eine Seele sowie eine einzigartige Persönlichkeit, die ihre individuelle Biographie hat.
Diese Seins- oder Wesensglieder werden vom anthroposophischen Arzt einbezogen in Diagnose und Therapie.
Der anthroposophische Arzt hat immer auch ein Medizinstudium absolviert und anschl. klinische Erfahrung als Arzt im Krankenhaus gesammelt. Darüber hinaus hat er sich in speziellen Ausbildungsinstituten Kenntnisse der anthroposophischen Medizin und Menschenkunde angeeignet.

 

Weitere Informationen unter:
 www.anthroposophische-medizin.de
www.gaed.de
www.anthromed.com
www.anthroposophische-aerzte.de